Hundesportverein Trossingen e.V.
Heinz-Mecherlein-Strasse 22, 78647 Trossingen

Veranstaltungen - Veranstaltungen 2021 - Herbstprüfung 17.10.2021

Herbstprüfung 17.10.2021

Am Sonntag, den 17.10.2021 fand die Herbstprüfung des HSV Trossingen e.V. statt. Dies war die zweite Vereinsprüfung in diesem Jahr. Mit insgesamt acht teilnehmenden Hundeführern war es eine recht überschaubare Veranstaltung. Unter den Startern fanden sich sechs Hundeführer und Hundeführerinnen des HSV Trossingen und zwei auswertige Teilnehmer wieder. Sechs der Prüfungsteams traten zur IGP-Prüfung und zwei zur Begleithundeprüfung an.

Bereits morgens um acht Uhr reiste Leistungsrichter Ingo Leidolt an. Für die IGP-Starter ging es, nach der Begrüßung durch Prüfungsleiterin Melanie Rahm, in das nahe gelegene Fährtengelände nach Seitingen-Oberflacht. Dort hatten die Fährtenleger Dennis Osterberg und Petra Reichmann bereits das Prüfungsgelände und die Prüfungsfährten vorbereitet. Nachdem die Reihenfolge ausgelost worden war, ging es für die beiden IGP 2 Hunde los. Unsere Hundesportkollegin Kaisu-Leena Jääskö aus der Schweiz eröffnete mit ihrem Riesenschnauzer Uljas vom Lindelbrunn die Prüfung. Trotz kalten Temperaturen und starkem Nebel konnten alle sechs Hunde tolle Ergebnisse in der Fährte erreichen. Nachdem Kaisu mit ihrem Uljas 97 Punkte erreicht hatte, war das zweite IPG 2 Team an der Reihe. Auch Petra Zimmer mit ihrem Mellon vom Schondratal meisterte die Fährte ohne Problem und erreichte 96 Punkte.  Direkt im Anschluss kamen die vier IGP 3 Starter an die Reihe. Auch hier hatten alle vier Hunde keinerlei Probleme die Fährten zu finden, die Gegenstände zu verweisen und tolle Ergebnisse zu erzielen. Zu guter Letzt konnte Sarah Hornig-Schwabe mit ihrem Cayar von der schwarzen Mamba sogar die Höchstpunktzahl von 100 Punkten erreichen.

Zurück auf dem Vereinsgelände angekommen wurde die Chipkontrolle durchgeführt. Nach einer kurzen Vesperpause ging es dann auf dem Trainingsplatz mit den Unterordnungen weiter. Für Rebecca Almeida-Riethmüller mit ihrer Mischlingshündin Leyla war dies die erste Prüfung  im Hundesport. Im Team mit Manfred Lang, der bereits seit mehreren Jahren im Hundesport tätig ist, legte sie die Begleithundeprüfung ab. Beide Hundeführer zeigten ordentliche Leistungen und konnten den Unterordnungsteil der Prüfung bestehen. Im Anschluss, begann für die IGP-Hunde die zweite Runde. Obwohl die Hunde durchweg konzentriert arbeiteten und insgesamt tolle Leistungen zeigten, gab es hier und da eine verpatzte Übung. Die Hundeführer erreichten Punktzahlen zwischen 80 und 93 Punkten.  

Kurz vor der Mittagspause wurde dann der Stadtteil für die beiden BH-Hunde durchgeführt. Hier wurde ihr Verhalten gegenüber anderen Hunden, Joggern, Radfahrern und Verkehrssituationen mit Autos und Fußgängern geprüft. Beide  hatten keinerlei Probleme und zeigten sich in allen Situationen freundlich und aufgeschlossen. Leistungsrichter Ingo Leidolt durfte den beiden damit zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Nach einer einstündigen Mittagspause zeigte sich endlich auch die Sonne und die Temperaturen stiegen etwas an. So fand wenigstens der Schutzdienst und die damit letzte Sparte der IGP-Hunde bei schönem Wetter statt.  Über die Mittagszeit fanden sich auch die ein oder anderen Zuschauer und Gäste auf dem Gelände ein.  Da Schutzdiensthelfer Dennis Osterberg selbst Teilnehmer der Prüfung war, wurden die ersten beiden Hunde durch Schutzdiensthelferin Petra Reichmann gehetzt. Die erste Starterin Petra Zimmer konnte als erste IGP-Starterin die Prüfung beenden. Mit 78 Punkten im Schutzdienst ging Sie mit Mellon mit einem guten Gesamtergebnis von 254 Punkten vom Platz. Dennis Osterberg, der mit seinem „Rentner“ Kiro mehr oder weniger zum Spaß angetreten ist, zeigte einen tollen Schutzdienst und konnte mit einem Tagesergebnis von 282 Punkten fast den Tagessieg holen. Überboten wurden die beiden nachher nur ganz knapp von Trainingskollege Jens Schütte mit seinem Leon, der mit 284 Punkten den Tagessieg ergatterte. Auch Kaisu-Leena Jääsö, Sanja Budojevic und Sarah Hornig-Schwabe konnten ihre Prüfungen erfolgreich abschließen und gingen mit tollen Ergebnissen vom Platz.

Alle Ergebnisse findet ihr in der unten stehenden Tabelle.

Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich zu ihren bestandenen Prüfungen und hoffen dass wir sie auch bei der nächsten Prüfung wieder auf dem Platz sehen dürfen. Außerdem bedanken wir uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Leistungsrichter Ingo Leidolt für seine faire Bewertung und bei allen Helfern des Vereines für ihre tolle Unterstützung.

Ergebnisse:


Bilder:

E-Mail
Karte
Infos
Instagram